Fahrschule Lehmacher - Oberpleis

Fahrschulwechsel

Warum du dich in deiner Fahrschule nicht mehr wohlfühlst, kann an mehreren Dingen liegen: Ob du nicht mit dem Team sympathisierst, neu zugezogen bist, noch keinen richtigen Anschluss gefunden hast ... Die Gründe, die für einen Wechsel sprechen, können vielfältig sein.

Dabei helfen wir dir gerne: U.a. erledigen wir hier auch den anfallenden Papierkram. Für dich ist zum Ablauf folgendes interessant: Selbstverständlich kannst du jederzeit wechseln, es macht jedoch am meisten Sinn, nach der bestandenen theoretischen Prüfung. Wichtig ist für uns, dir einen sauberen Schnitt zu ermöglichen:

Dafür ist es sehr wichtig, dass du alle offenen Rechnungen bei deiner vorherigen Fahrschule beglichen hast. Wenn du noch Guthaben bei deiner Fahrschule haben solltest, dann bitte sie schriftlich, dir dieses nach Bestätigung der Kündigung zurück zu überweisen. Im Anschluss an die Kündigung fordern wir dann deine gesamten Ausbildungsnachweise bei deiner vorherigen Fahrschule an. Nun ist es noch ein kleiner Schritt, bis du bei uns weitermachen kannst: Komm doch einfach während der Öffnungszeiten in unser Büro und du/ oder deine Eltern unterschreiben den Ausbildungsvertrag und sofort kann es losgehen.